ANSAN, Südkorea--(BUSINESS WIRE)--Mai 9, 2019--Seoul Semiconductor Co., Ltd. (KOSDAQ 046890), ein weltweit führender Innovator von LED-Produkten und -Technologien, gab bekannt, dass seine LEDs der SunLike-Serie mit natürlichem Spektrum von  RAMO, einem Hersteller von LED-Leuchten in Frankreich, für Downlight-Leuchten zur Beleuchtung von Wachsfiguren im Grevin Museum in Paris eingesetzt werden.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20190509005040/de/

Das Grevin Museum Paris mit LEDs der Serie SunLike (Grafik: Business Wire)

Seit 1882 ist das Grevin Museum in Paris am Boulevard Montmartre eine führende Touristenattraktion mit mehr als 200 Wachsfiguren von Filmstars, Prominenten, historischen Persönlichkeiten und Politikern wie Kylian Mbappe, Katy Perry, Michael Jackson, Marilyn Monroe, Angelina Jolie und Albert Einstein.

Vollspektrum-LEDs der SunLike-Serie von Seoul Semiconductor sind die weltweit ersten LEDs, deren Licht dem Spektrum des natürlichen Sonnenlichts sehr ähnlich ist. Vollspektrum-LEDs der SunLike-Serie wurden entwickelt, indem die optische Halbleiter-Technologie von Seoul Semiconductor mit der TRI-R-Technologie von Toshiba Materials kombiniert wurde, wobei Toshiba Materials sein ursprüngliches Konzept als „das sonnenähnlichste Licht für das menschliche Wohlbefinden“ definiert. Die TRI-R-Technologie ermöglicht es, das Spektrum des natürlichen Sonnenlichts durch eine weiße LED-Lichtquelle wiederzugeben. TRI-R ist eine eingetragene Marke von Toshiba Material Co., Ltd.

Die von RAMO für das Downlight des Grevin Museums in Paris übernommenen SunLike COB LED-Pakete erreichten Farbtemperaturen von Neutralweiß (3000K) und Warmweiß (4000K), optimiert auf natürliche Lichtspektren und Farbwiedergabe von CRI-97 – nahe CRI-100 des Sonnenlichts und höher als CRI-80 der herkömmlichen LEDs. Die Downlight-Leuchten sind so konzipiert, dass sie die natürlichsten Farbtöne von besonders farbempfindlichen Objekten hervorheben und die Wachsfiguren des Grevin Museums in Paris den Besuchern lebendiger erscheinen lassen. Sie bieten ebenfalls erhebliche Vorteile durch signifikante lebendige Farbe, Detailkontrast und homogene Lichtqualität, indem sie einen niedrigeren blauen Lichtgipfel erreichen, der der Spektralkurve des Sonnenlichts ähnelt, um die Reduktion von Streureflexionen und Blendungen zu ermöglichen.

„Die Vollspektrum-LEDs der SunLike-Serie von Seoul Semiconductor sind einzigartige Produkte, die in unserer Branche qualitativ hochwertige Beleuchtung mit differenziertem Design neu definiert haben“, so Omar Rezki, Vorsitzender von RAMO. „In Zusammenarbeit mit Seoul Semiconductor konnten wir ein Leuchtendesign mit herausragender Leistung entwickeln, das eine optimale Beleuchtungslösung für die einzigartigen Anforderungen des Grevin Museums in Paris bietet.“

„Wir sind stolz darauf, dass die LEDs der SunLike-Serie von Seoul Semiconductor von RAMO für diese Leuchten eingesetzt wurden, die dem Grevin Museum Paris eine hohe Lichtqualität liefern werden, die mit herkömmlicher LED-Technologie nicht erreicht werden konnte“, so Nam Ki-bum, stellvetretender Vizepräsident für Vertrieb bei Seoul Semiconductor. „Mit den Vollspektrum-LEDs der SunLike-Serie kann Seoul Semiconductor die beste Auswahl an LED-Beleuchtungen für Museen, Kunstgalerien, Krankenhäuser und Geschäftsräume anbieten, mit einer hohen Farbwiedergabe und einer natürlichen Lichtquelle, die dem Spektrum des natürlichen Sonnenlichts ähnelt.“

Über RAMO

RAMO ist ein LED-Leuchtenhersteller mit Sitz in Rosny sous Bois bei Paris, Frankreich. Sie entwerfen und produzieren hochwertige LED-Produkte, die hauptsächlich in der Museumsbeleuchtung eingesetzt werden, mit kompletten eigenen Design-, Entwicklungs- und Fertigungskapazitäten. Das Unternehmen entwickelt LED-Leuchten in Zusammenarbeit mit Lichtdesignern, Lichttechnikern, Experten und Museumskuratoren, um optimierte Lichtlösungen für ihre individuellen Bedürfnisse zu entwickeln.   Weitere Informationen über RAMO finden Sie unter  www.ramo-industries.com.

Über Seoul Semiconductor

Seoul Semiconductor entwickelt und vertreibt LEDs für die Automobilbranche sowie die Bereiche Allgemeinbeleuchtung, Spezialbeleuchtung und Hintergrundbeleuchtung. Als zweitgrößter LED-Hersteller weltweit, unter Ausschluss des gebundenen Marktes, besitzt Seoul Semiconductor über 14.000 Patente, bietet eine breite Auswahl an Technologien und produziert innovative LED-Produkte wie SunLike in Mengenproduktion. Das Unternehmen liefert die weltbeste Lichtqualität in einer LED der nächsten Generation, indem es eine auf den Menschen ausgerichtete Beleuchtung bereitstellt, die für den Tageslichtrhythmus optimiert ist; WICOP – eine einfache strukturierte, gehäuselose LED, die marktführende Farbeinheitlichkeit bietet und aufgrund ihrer hohen Lumen-Dichte und Designflexibilität auf Lampenebene kostensparend ist; die NanoDriver-Serie – die weltweit kleinsten 24 W DC LED-Treiber; Acrich, die weltweit erste AC-betriebene LED-Technologie für hohe Spannung, wurde 2005 entwickelt, einschließlich aller AC-LED-verwandten Technologien vom Chip bis zur Modul- und Schaltkreisproduktion sowie nPola, ein neues LED-Produkt, basierend auf der GaN-Substrat-Technologie, die im Vergleich zu herkömmlichen LEDs mehr als die zehnfache Leistung erzielt. UCD stellt ein hohes Farbspektrum-Display dar, das über 90 % NTSC liefert. Weitere Informationen finden Sie unter  www.seoulsemicon.com/en.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen:https://www.businesswire.com/news/home/20190509005040/de/

CONTACT: Seoul Semiconductor Inc.

Jeonghee Kim

Tel.: +82-70-4391-8311

E-Mail: jeonghee.kim@seoulsemicon.com

KEYWORD: EUROPE ASIA PACIFIC FRANCE SOUTH KOREA

INDUSTRY KEYWORD: ENTERTAINMENT ARTS/MUSEUMS TECHNOLOGY HARDWARE SEMICONDUCTOR TRAVEL DESTINATIONS ARCHITECTURE CONSTRUCTION & PROPERTY

SOURCE: Seoul Semiconductor Co., Ltd.

Copyright Business Wire 2019.

PUB: 05/09/2019 03:00 AM/DISC: 05/09/2019 03:00 AM

http://www.businesswire.com/news/home/20190509005040/de

Copyright Business Wire 2019.

(0) comments

Welcome to the discussion.

Keep it Clean. Please avoid obscene, vulgar, lewd, racist or sexually-oriented language.
PLEASE TURN OFF YOUR CAPS LOCK.
Don't Threaten. Threats of harming another person will not be tolerated.
Be Truthful. Don't knowingly lie about anyone or anything.
Be Nice. No racism, sexism or any sort of -ism that is degrading to another person.
Be Proactive. Use the 'Report' link on each comment to let us know of abusive posts.
Share with Us. We'd love to hear eyewitness accounts, the history behind an article.